Întâlnirea

Întâlnirea➟ [Epub] ❤ Întâlnirea By Gabriela Adameșteanu ➩ – Oaklandjobs.co.uk Traian Manu, cunoscut om de tiin n Italia, hot ra te s i viziteze ara natal , Rom nia, cu care nu a mai avut nicio leg tur de la instaurarea comunismului So ia sa, Christa, i n elege dorin a de a reve Traian Manu, cunoscut om de tiin n Italia, hot ra te s i viziteze ara natal , Rom nia, cu care nu a mai avut nicio leg tur de la instaurarea comunismului So ia sa, Christa, i n elege dorin a de a revedea locurile copil riei, dar l avertizeaz n leg tur cu pericolele care l ar putea p ndi ntr un stat totalitar C s l conving , i poveste te copil ria i adolescen a ei n Germania nazist , marcate de teama c este supravegheat zi i noapte, dar i de durerea pierderii rudelor apropiate Traian face totu i c l toria, dar, odat ajuns n Rom nia, intr parc ntr o alt realitate, fiind urm rit permanent i ajung nd s se ndep rteze de rudele i prietenii care l a teptaser cu ner bdare. Ich sitze schon zum zweiten Mal innerhalb k rzester Zeit etwas fassungslos, ein bisschen berfordert und konsterniert vor einem rum nischen Roman, habe irgendwie das Gef hl, zwar etwas Gutes, sehr Lyrisches gelesen, aber nicht wirklich verstanden zu haben und frage mich, warum diese Art zu beschreiben und mir diese Welt so fremd erscheint, beziehungsweise warum sie so schwer f r mich zu verstehen ist Nachdem ich ein bisschen in den Pressestimmen der Leipziger Buchmesse, deren Gastland Rum nien Ich sitze schon zum zweiten Mal innerhalb k rzester Zeit etwas fassungslos, ein bisschen berfordert und konsterniert vor einem rum nischen Roman, habe irgendwie das Gef hl, zwar etwas Gutes, sehr Lyrisches gelesen, aber nicht wirklich verstanden zu haben und frage mich, warum diese Art zu beschreiben und mir diese Welt so fremd erscheint, beziehungsweise warum sie so schwer f r mich zu verstehen ist Nachdem ich ein bisschen in den Pressestimmen der Leipziger Buchmesse, deren Gastland Rum nien ja 2018 war, recherchiert habe, f llt mir die Antwort wie Schuppen von den Augen Diese rum nische Str mung nennt man literarischen Surrealismus und genauso surreal, unverst ndlich und verklausuliert stellen sich mir aus bisheriger Erfahrung rum nische Romane dar Fast k nnte man meinen, die Securitate w re noch immer hinter allen Schriftstellern her und w rde alle Romane zensieren, so indirekt und ber tausend Ecken wird hier Gesellschaftskritik angebracht Die Inhalte sind irgendwie spannend kurios, die literarische Reise ist weit wie in die Walachei und bis ans Schwarze Meer, aber der Sinn bleibt mir doch ein b hmisches Dorf beziehungsweise ein walachisches.Manu Traian hat sein Heimatland bereits vor dem Krieg verlassen, ist nach Italien emigriert und lebt dort ein sehr erfolgreiches Leben als anerkannter Intellektueller Obwohl er die Schrecken der Securitate gar nicht am eigenen Leib erlebt hat, d rfte sich dennoch im Exil ein Trauma in ihm festgesetzt haben Die erste Szene der Geschichte ist schon sehr heftig Manu verfolgt ein immer wiederkehrender Alptraum Er ist in den Westen gegangen und dann hat er sich nach Jahrzehnten ohne Ticket zu seiner Familie zur ckgeschummelt Alle sitzen an einem Tisch, aber erkennen ihn nicht und glauben, er ist von der Securitate geschickt worden, um alle auszuhorchen Er soll verschwinden, keiner der Familie ist in den Westen gegangen, sagen sie.Im Kernstrang der Erz hlung kehrt Manu Traian als erfolgreicher Westler auf Einladung offizieller Stellen in seine Heimat Rum nien zur ck, permanent verfolgt, bespitzelt und vernadert von seinen eigenen Verwandten, der Familie seiner ehemaligen Geliebten und seinen beruflichen Bekanntschaften Manu will nicht wahrhaben, dass die gesamte Reise unter der Regie des Geheimdienstes gleich einem Theaterst ck aufgef hrt wird und kann nicht zwischen Freund und Feind unterscheiden, im Gegenteil, in den schlimmsten Spitzeln glaubt er seine eigentlichen Freunde zu erkennen.Alles, was in Rum nien spielt, hat was von Kafka in der Securitate Hochburg die exzessiv b rokratische Verwaltung und das hierarchische Human Ressource Management von Bespitzelung, Vernaderung , Terror und Folter durch papiererne Aktenberge und beamtische Speichelleckerei Wie sagt man bei uns in sterreich Nach oben buckeln und nach unten treten Vor allem die ltere Generation der kommunistischen Geheimdienstschergen wird extrem primitiv und als grobschl chtige, dumme S ufer ohne Manieren dargestellt Manus gesamte Rum nienreise ist gekennzeichnet von permanentem seichtem Geplapper seiner Verwandten, die alle etwas von ihm wollen, es aber nicht wirklich artikulieren, Aktennotizen, die an die Vorgesetzten der Securitate zwecks Bespitzelung von Taijan verfasst wurden und von Zitaten aus der Odyssee, die das Lieblingswerk von Manu darstellt und irgendwie auch das Heimkommen symbolisiert In diesem Ballett aus nutzloser Geschw tzigkeit, Finten, Lug, Betrug, Spionage und Reminiszenzen an den Sagenstoff kann der Protagonist die einzige Person, die es gut mit ihm meint und die einfach keine Gelegenheit findet, mit Manu zu reden, einfach nicht identifizieren Das Gespr ch zwischen Daniel und Manu scheitert in vielen Anl ufen an Sprachlosigkeit und Zur ckhaltung des jungen Mannes und an der Fehleinsch tzung von Manu.Warum Adamesteanu mit der Figur der Christa, der deutschen Freundin des Protagonisten, auch noch eine Nazifamilienbiografie in die totalit re Schlacht der Geschichte wirft, erschlie t sich mir inhaltlich nicht so ganz, denn f r eine intensive Aufarbeitung der beiden totalit ren Systeme in Ost und West hat sie diesen Handlungsstrang f r meine Begriffe n mlich viel zu wenig in den Fokus der Story gesetzt So bleibt diese Verzweigung f r mich nur ein kleines aufblitzendes Schlaglicht in der Gesamtkonstellation Auf dem blauen Sofa der Leipziger Buchmesse hat die Autorin zugegeben, dass sie von Anfang an den Roman auch f r den deutschen Markt schreiben wollte Das erkl rt nat rlich vieles, h tte dann aber auch in der Gegen berstellung f r meine Begriffe weitaus intensiver und konfliktreicher mit dem Protagonisten betrieben werden sollen.Fazit Ich bin unschl ssig Eine nicht unspannende Geschichte, die ich in ihrem Aufbau und in der Botschaft nicht ganz verstanden habe Tonalit t und Inhalt sind f r mich ein bisschen ambivalent Auf jeden Fall regte sie mich zur intensiven Recherche an Vielleicht sollte ich noch mehr rum nische Schriftsteller lesen, um in diese literarische Kultur tiefer einzutauchen und sie in letzter Konsequenz auch wirklich zu verstehen vernadern denunzieren ,,Cum ar putea ea, de pilda, sa inteleaga ca, desi ei mesteca atat de vulgar aceasta limba stalcita, el se duce, ca tras de un magnet, spre locul unde o aude El se duce intins spre sunetele care vin de undeva din adancul lui si fac dintr o data lumea sa devina pe loc atasanta, transparenta Ce limba e asta si de ce o inteleg atat de bine De ce ma relaxez dintr o data cand o aud Limba asta e, poate, tara mea adevarata doamneee, nu am apreciat cartea asta indeajuns pana nu am terminat ocumv,,Cum ar putea ea, de pilda, sa inteleaga ca, desi ei mesteca atat de vulgar aceasta limba stalcita, el se duce, ca tras de un magnet, spre locul unde o aude El se duce intins spre sunetele care vin de undeva din adancul lui si fac dintr o data lumea sa devina pe loc atasanta, transparenta Ce limba e asta si de ce o inteleg atat de bine De ce ma relaxez dintr o data cand o aud Limba asta e, poate, tara mea adevarata doamneee, nu am apreciat cartea asta indeajuns pana nu am terminat ocumva, Intalnirea prezinta o realitate atat de cunoscuta si acumulata culturii noastre, insa cu un stil de scris original, fortandu te sa vezi toate aspectele si fetele pe care refuzai sa le constientizezi, dezamagirea si usoara disperare in viata cu care ne am nascut, am crescut, si pe care o vom cara mereu cu noi Dincolopovestea lui Traian, plecat in strainatate, unde si a facut astfel o intreaga viata si casatorie, intors pentru prima oara in Romania comunista, de la inceputul febril, contrastul aici acolo, pana la finalul care te zguduie si te lasa confuz, inlatura toate greutatile si adevarurile care vin cu o astfel de viata, plecare si intoarceremi a placut cum au fost introduse capitolele agentilor politici, precum si documente, alaturi de povestea tragica a christa, un personaj absolut minunat christa merita mai mult 2k19 , si daniel of daniel in densitatea narativa, daniel reimprospateaza complet cartea, si ofera o perspectiva atat de necesare si relatable, dar se termina si incepe de altfel cu propria si tragedie tipicaromania istorica, cultura noastra si a comunismului si a conceptului de dincolo au fost capturate perfect, traian fiind unul dintr un cerc infinit de vicii romanesti finalul lui, in simetrie cu inceputul in vis, de abia revenit in italia, dupa o ultima intoarcere in tara lui , a fost complet zguditor, dar adevarat, cum a fost, pana la urma, aceasta intreaga carte O ntoarcere acas dup zeci de ani n str in tate pe timpul comunismului O c l torie cu peripe ii, o nt lnire care va avea i poate nu va avea loc niciodat Cu siguran o tehnic a nara iunii foarte original Punctul de vedere este schimbat n continuu, este dat glas mereu altor personaje Descriere exact i documentat Un potret istoric literar al sistemului comunist O ntoarcere acas mereu comparat , prin cita ii din Odisea, cu cea a lui Ulise n Itaca i parc totu i Difficult book to read Could not finish it Seems to require an understanding of the mental mechanisms of too many people. It raises so many questions for me and so well written that it got to be a 5 star I may come later and add upon this review, but for now this is enough. Intilnirea este primul roman al Gabrielei Adamesteanu care NU mi a placut E un roman de constructie, de recuperare si dezvoltare a unor texte scrise demult, insa mie compunerea asta mi s a parut fara nerv Prafuita si revizuita doar la nivel de text trecutul prezent in carte e cumva obscur si ramine autocenzurat Viitorul devenit prezent este la fel fad si lipsit de culoare ca si Romania anilor 80 la care face referire Intilnirea Personajele sint neconvingatoare, fortate chiar Se exprima Intilnirea este primul roman al Gabrielei Adamesteanu care NU mi a placut E un roman de constructie, de recuperare si dezvoltare a unor texte scrise demult, insa mie compunerea asta mi s a parut fara nerv Prafuita si revizuita doar la nivel de text trecutul prezent in carte e cumva obscur si ramine autocenzurat Viitorul devenit prezent este la fel fad si lipsit de culoare ca si Romania anilor 80 la care face referire Intilnirea Personajele sint neconvingatoare, fortate chiar Se exprima de parca ar fi in transa, iar contrastul puternic dintre textle Odyseei si fisele Securitatii, dintre amintirile in permanenta ajustare ale Chrsitei si elucburatiile infantile ale lui Daniel nu reusesc sa creeze un echilibru stilistic care sa confere coerenta intregului continut Can horrific psychic wounds from wartime ever really heal Can one merely will oneself to forget These are the major themes explored in this newly translated novel by Gabriela Adame teanu Virginia ParobekThis book was reviewed in the November December 2016 issue of World Literature Today magazine Read the full review by visiting our website Can horrific psychic wounds from wartime ever really heal Can one merely will oneself to forget These are the major themes explored in this newly translated novel by Gabriela Adame teanu Virginia ParobekThis book was reviewed in the November December 2016 issue of World Literature Today magazine Read the full review by visiting our website