Was Das Leben Mit Der Liebe Macht

Was Das Leben Mit Der Liebe Macht❰Epub❯ ➟ Was Das Leben Mit Der Liebe Macht Author Erwin Koch – Oaklandjobs.co.uk Erwin Koch erzählt Geschichten von dem was die Liebe aushalten muss wenn sie vom Leben gefordert ist Was wird aus ihr der Liebe wenn sie vom Schicksal bedrängt wird von Armut Alter Krankheit Behinde Leben Mit MOBI í Erwin Koch erzählt Geschichten von dem was die Liebe aushalten muss wenn sie vom Leben gefordert ist Was wird aus ihr der Liebe wenn sie vom Schicksal bedrängt wird von Armut Alter Krankheit Behinderung Was wird wenn der Schein trügt Die Geschichten zeigen die polarisierende Kraft von Literatur Dem einen mögen sie zu traurig sein der anderen sind zu großartig aber niemanden Das Leben Mit Der Liebe MOBI :¼ lassen sie Was Das Kindle - gleichgültig Denn dieses Buch entwickelt seine Wucht auch aus seiner Sprache die ihre Klasse aus der Nüchternheit gewinnt Und damit den Leser zum Mitfühlenden macht. Inhalt Klapptext Erwin Koch erzählt Geschichten von dem was die Liebe aushalten muss wenn sie vom Leben gefordert ist Was wird aus ihr der Liebe wenn sie vom Schicksal bedrängt wird von Armut Alter Krankheit Behinderung? Was wird wenn der Schein trügt? Die Geschichten zeigen die polarisierende Kraft von Literatur Dem einen mögen sie zu traurig sein der anderen sind zu großartig – aber niemanden lassen sie gleichgültig Denn dieses Buch entwickelt seine Wucht auch aus seiner Sprache die ihre Klasse aus der Nüchternheit gewinnt Und damit den Leser zum Mitfühlenden macht Umgebung Der Schreibstil von Erwin Koch ist protokollartig Er schreibt in kurzen teils abgehackten Sätzen sehr nüchtern und neutral Seine Schreibweise ist emotionslos und wertfrei Die einzelnen Kurzgeschichten spiegeln unterschiedlichste Regionen und Zeit wieder Ein neutraler Er Erzähler berichtet über die Ereignisse Personen Aus der Vielzahl der Kurzgeschichten lassen sich speziell keine Personen beschreiben Es geht meist um Mann und Frau und deren Familien Niemand ist sterotypisch Was aber auch auf die unterschiedlichen Lebensumstände zurückzuführen ist Bewertung Ich hab das Buch beim Adventskalender von lovelybooks gewonnen Anhand des Klapptextes lies sich noch nicht viel erahnen Ich hatte mir aber eher “glücklichere” Geschichten vorgestellt und war somit doch nach den ersten etwas schokiert aber auch traurig Ich frage mich ob ich eine solche Selbstaufgabe wie einige der Personen in den Kurzgeschichten hinbekommen würde Ich kann mir gar nicht vorstellen dass die Liebe so stark sein kann Mag aber auch daran liegen dass ich selbst noch nicht in einer solchen Situation war Ich Nachwort macht der Autor noch einmal deutlich dass es sich um realen Personen und ihr Leben handelt und das macht viele der Geschichten noch ergreifender Trotz einer gefühlslosen Sprache treffen einen die Geschichten mitten ins Herz Egal ob die Zeit der Ort und die Erlebnisse alles berührt einen Nicht jede Geschichte wirkt gleich stark auf einen Da wird wohl wieder jeder seinen eigenen Geschmack haben Cover In einem dunklen rose Ton gehalt wirkt es sehr warm und erinnert einen an die Liebe Das Pärchen in einem dunkeln Ton abgedruckt spiegelt die Personen aus den Geschichten gut wieder Die meisten waren in den 7080er Jahren “jung” Fazit Gefühlvoll zwischen den Zeilen Anfangs wirkt der abgehackte nüchterne Schreibstil ungewöhnlich aber man findet schnell hinein Genauso schnell findet man in das Leben hinein und wie das Leben einem manchmal einen Strich durch die Rechnung macht Veröffentlicht unter Rezension|Verschlagwortet mit 4 Sterne Erwin Koch Groothuis Leben Liebe|Hinterlasse einen KommentarGewinnspiel AuslosungPubliziert am 30 Januar 2012 von JenniferGuten Morgen ihr Lieben gestern abend ist mein Gewinnspiel ausgelaufen Insgesamt haben 18 Leute mitgemacht Sind leider nicht ganz so viele aber dafür sind eure Chancen für einen Gewinn größer Vielen Dank an alle die mitgemacht haben Eure Hinweise und Tipps werden jetzt so nach und nach in den neuen Blog einfliessen mir hat das sehr geholfen Gelost wird mit randomorg Nun aber zur Auslosung Mitgemacht haben 1Maggy 2Kerstin 3Anne 4Daniela 5Nina bt 6Charlousie 7Lesefix 8Melanie 9Sindy87 10Kate 11Mella1 12Prettytiger 13Bibi 14Phantasia 15Nicole Pichler 16BlueNa 17Solitary77 18Nicole von CINEMA IN MY HEAD Erster Gewinn “Vampir im Schottenrock” von Katie MacAlister geht an 6 Charlousie Zweiter Gewinn “My Lord John” von Georgette Heyer geht an 15 Nicole Pilcher Dritter Gewinn “Wie angelt man sich einen Vampir?” Kerrelyn Sparks geht an 3 Anne Vierter Gewinn “Kelch und Schwert” von Glenna McReynolds geht an 7 Lesefix Fünfter Gewinn “Suche bissigen Vampir fürs Leben” Kimberly Raye geht an 4 Daniela Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner Mailt mir eure Adresse an jennifer0509webde und dann werde ich euch die Bücher zusenden Danke nochmals an alle die mitgemacht haben und mir gute Ideen für meine Bloggestaltung geliefert haben Ich hoffe beim nächsten Gewinnspiel seit ihr auch wieder dabei Viele Grüße JenniferVeröffentlicht unter Gewinnspiel|Verschlagwortet mit Auslosung|12 KommentareWochenrückblick 4 KWPubliziert am 29 Januar 2012 von Jennifer|Gesehen| Liebeskummer einer Freundin und erkannt dass es mir gut geht |Gelesen| Chloe Neill “Chigacoland Vampires 2″ leider nicht so gut wie der erste |Gehört| Iron Maiden als ich im Bad stand |Getan| dreimal die Woche zum Sport einmal schwimmen zweimal Karate |Gegessen| Salat mit Paprika Möhre Gurke Radischen Cashwes |Getrunken| gestern abend eine heiße Schokolade |Gedacht| dass ich unbedingt mal wieder ein Gammel Wochenende mit absolut nichts tun notwendig ist |Gefreut| das Training am Freitag war super anstrengend und so befreiend |Gewünscht| mehr Seelenfrieden für mich |Gekauft| gar nichts bis auf Lebensmittel natürlich |Geärgert| im Büro über Kollegen die nicht bereit sind sich auch mal zurückzunehmen |Geklickt| Google Analytics für den Blog |Gestaunt| über die Bloggerdiskussion und totales Unverständnis für das Verhalten des AutorsVeröffentlicht unter Wochenrückblick|Verschlagwortet mit Januar|Hinterlasse einen KommentarGeplauder WochenendePubliziert am 27 Januar 2012 von JenniferGuten Morgen ihr Lieben und schon steht das Wochenende wieder vor der Tür Lesetechnisch ist nicht viel Zeit gewesen Die Nase steckt zwar in den Büchern aber jeden Abend nur wenige Seiten Mit Chigacoland Vampires 2 bin ich fast fertig nur noch 100 Seiten dass sollte auch am vollem Wochenende machbar sein Der neue Blog nimmt so langsam Gestalt an natürlich ist noch viel zu tun und ich war mit der Veröffentlichung natürlich wieder viel zu ungeduldig Mein Helferinlein wollte lieber erst alles fertig haben und dann rum posaunen dass wir fertig sind Aber ich konnte nicht so lange warten vorallem da die WordPress Oberfläche so viel schöner ist als die von Blogde Also nicht wundern wenn sich hier und da immer mal was ändert undoder plötzlich mal was weg ist oder das Design anders aussieht Das Übertragen der alten Beiträge dauert auch noch Bis August 2011 bin ich rückwerts gehend bislang gekommen Ich nehm auch nicht alles mit hauptsächlich TTT’s Rezensionen und noch aktuelles “dies und das” Aber nicht mehr jedes Geplaudere Dennoch dauert es bestimmt noch ein paar Wochenenden Leute nun ist es offiziell ich ziehe wohnungstechnisch schon wieder um Nach meinem Umzug im Sommer in die hübsche 60m Wohnung geht es jetzt in eine 110m Wohnung Mit meinem Freund zusammen Wenn wir dann im März umziehen sind wir gerade mal 7 Monate zusammen Aber es fühlt sich richtig an Eventuell werden wir auch ein Bücherzimmer einrichten oder im Wohnzimmer eine Wand mit Regalen voll stellen mal sehen Erst einmal können wir in zweidrei Wochen die Schlüssel abholen und dann geht es ans ausmessen schauen was noch tapeziert oder gestrichen werden muss Ich bin schon sehr gespannt Meinen Eltern habe ich meinen Umzug auch schon gebeichtet und was soll ich sagen die Reaktion meines Vaters war “ha Wette gewonnen” und streckt meiner Mutter die Hand hin kopfschüttel Eltern Bis Sonntag 18 Uhr läuft noch mein Gewinnspiel Also schnell noch mitmachen Ob nun auf dem alten oder neuen Blog ist egal Welchen Blog ihr beurteilt auch ich sauge alle Hinweise auf Schönes Wochenende Viele Grüße JenniferVeröffentlicht unter Allgemein|Verschlagwortet mit Geplauder Wochenende|Hinterlasse einen KommentarTop Ten Thursday 26012012Publiziert am 26 Januar 2012 von JenniferGuten Morgen heute versuche ich mich mal wieder am TTT obwohl mir das Thema nicht so ganz zusagt 10 Bücher zum Thema Musik und oder Tanz ■Das Lied der Träumerin von Tanya Strewer Ich fürchte das war es leider schon Aber dann versuch ich nächste Woche mein Glück noch mal Viele Grüße JenniferVeröffentlicht unter Top Ten Thursday|Verschlagwortet mit Januar|2 KommentareNeuzugänge guter TagPubliziert am 25 Januar 2012 von JenniferHallo ich habe wieder drei tolle Neuzugänge zu verzeichnen Ally Condie – Die Flucht Am Freitag musste ich in die Buchhandlung um ein Geschenk zu kaufen Da ich ja wusste dass in diesem Tag das Buch erscheint musste ich doch mal gucken Und hab dann beschlossen und zu meinem Freund gesagt “das will ich haben egal dass ich eigentlich keine Bücher mehr kaufen wollte” und da nimmt er es mir ab und kauft es mir Total lieb danke Nach ›Die Auswahl‹ von Ally Condie jetzt endlich der 2 Band der Bestsellerserie um Cassia Ky Wie durch ein Wunder gelingt Cassia die Flucht in die Äußeren Provinzen Sie will nach Ky suchen ihrer großen Liebe Dort kämpft Ky als Soldat für die Gesellschaft und ist ununterbrochen brutalen Angriffen ausgesetzt Als Cassia endlich auf eine Spur von Ky stößt ist er bereits entkommen und auf dem Weg in die wilden Canyons in den Grenzgebieten Verzweifelt macht sich Cassia auf den lebensgefährlichen Weg Was wird sie am Ende der ihr bekannten Welt finden? Zwischen steinigen Schluchten und staubigen Pfaden sucht Cassia nicht nur nach Ky – sondern auch nach sich selbst Seanan McGuire – October Day Winterfluch Ich bin beim Kaufland mal wieder am Wühltisch vorbei und da lag das Buch für 399 € und was soll ich machen das musste einfach mit Die Welt der Feen und Elfen ist nie gänzlich verschwunden sondern besteht im Geheimen neben der Wirklichkeit fort October „Toby“ Daye ist ein Kind beider Welten halb Mensch halb Fae Einst verlor sie alles was ihr lieb war; und seitdem meidet sie Menschen und Fae gleichermaßen Da wird in San Francisco eine Fürstin der Fae ermordet und Tobys Leben gerät erneut aus den Fugen Durch einen mächtigen Fluch den die Fürstin mit ihrem letzen Atem ausstößt ist Toby verpflichtet ihren Tod aufzuklären Um dem Fluch zu entkommen muss Toby in die Welt der Fae zurückkehren Bald stellt sie fest dass mehr als nur ihr Leben auf dem Spiel steht Cay Winter – Babel Hexenwut Habe ich auch für 399 € vom Wühltisch mitgenommen Als Hexe führt die junge Babel ein Doppelleben Offiziell ist sie als Personal Trainerin bei einer Firma angestellt Insgeheim erledigt sie jedoch mit Hilfe von Magie Aufträge ganz anderer Art Als eine rätselhafte Mordserie die Stadt erschüttert wird Babel von den Alben engagiert um den Täter zu finden Schon bald gerät auch ihr Ex Geliebter der Halbdämon Samuel unter Verdacht von dem Babel aus erster Hand weiß wie gefährlich er werden kann Als sie auch noch mit dem Alben Tom anbandelt und selbst unter Verdacht gerät zieht sich die Schlinge um ihren Hals immer weiter zu Um die Katastrophe abzuwenden muss sie Kräfte nutzen von denen sie sich geschworen hatte sie nie wieder anzurühren Tja was soll man machen So steigt der SUB immer weiter Apropo ich muss hier noch eine SUB Seite erstellen dafür müsste ich aber mal mein SUB durchgehen Ich habe den schon lange nicht mehr aufgelistet Ich fürchte ich werde dann feststellen dass es mir Bücher sind als gedacht Viele Grüße JenniferVeröffentlicht unter Neuzugänge|Verschlagwortet mit Bücher|3 KommentareKurz Einblick MomoPubliziert am 25 Januar 2012 von JenniferKurz Einblick “Momo oder die seltsame Geschichte von den Zeit Dieben und von dem Kind das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbrachte” von Michael Ende Verlag Carlsen Jahr 2010 Seiten 320 Preis 795 €uro ISBN 978 9587048131 Taschenbuch Inhalt Klapptext Momo lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters Sie besitzt nichts als das was sie findet oder was man ihr schenkt – und eine außergewöhnliche Gabe Sie hat immer Zeit und ist eine wunderbare Zuhörerin Eines Tages tauchen die grauen Herren auf Sie haben es auf die kostbare Lebenszeit der Menschen abgesehen und Momo ist die Einzige die ihnen noch Einhalt gebieten kann Eigene Meinung Ich habe Momo noch nie gelesen auch den Film nicht gesehen Und daher irgendwie das Gefühl was verpasst zu haben Daher war das Buch auf meiner Wunschliste und mein Freund hat es mir zu Weihnachten geschenkt Ich finde es irgendwie schwer das Buch zu bewerten daher schreibe ich keine Rezi sondern nur einen kurz Einblick Das Buch war leicht zu lesen Die paar Seiten habe ich an einem Nachmittag verschlungen was auch daran liegt dass es einfach spannend geschrieben ist Aber ich habe deutlich gemerkt dass es doch eine Kindergeschichte ist auch wenn sie nicht nur an diese gerichtet ist Ich bin mir nur nicht ganz sicher ob ich immer alle Anspielungen und Doppeldeutungen und Parallelen verstanden habe Aber das Buch sagt dem Leser klar du musst dir auch Zeit nehmen für die schönen Dinge im Leben es kann nicht nur um Arbeit und Geld geben Und ich finde dass Buch ist heute noch genauso aktuell wie damals als Michael Ende es geschrieben hat Vielleicht sogar noch aktueller? Fazit Lohnenswert Ob nun Film oder Buch ist vielleicht egal aber man sollte die Geschichte kennen um sich mal wieder vor Augen führen zu lassen was wirklich wichtig ist im Leben Und nicht vor lauter Stress das Leben versäumen Das Buch enthält 9 sehr unterschiedliche Portraits über das was die Liebe mit den Menschen macht wie sie ihr Leben und ihre Einstellung dazu verändert Oft sehr bewegend wenn auch wertfrei beschrieben Oder wie Christine Westermann sagt Es ist unmöglich von diesem Buch nicht berührt zu seinDas Buch berührt tatsächlich aber auf eine besondere Weise Die Geschichten bleiben im Gedächtnis man denkt noch Tage später daran Aber die Schreibweise ist auf eine bestimmte Art knapp teilweise etwas wirr Aber ich mag die schwyzerdütsche Schreibweise die teilweise durchscheint Wie im Nachwort geschrieben kommt man den Menschen in den Geschichten sehr nah Dennoch bleibt ein Abstand der aber auch davor schützt zu sehr involviert zu werdenDie Geschichten sind von Paaren aus der Schweiz aber auch aus anderen Ländern der Erde Sie handeln von Unbekannten aber auch von Personen und Geschichten die im Internet nachrecherchiert werden können von Ereignissen an die man sich evtl selbst erinnern kann zum Beispiel der Flugzeugabsturz in Überlingen am Bodensee Diese Geschichte hat mich besonders beschäftigt zumal ich Tage später selbst geflogen binEin Buch das gerne in meinem Regal wohnen bleiben darf Mal wieder ein Buchtipp von Christine Westermann

Was Das Leben Mit Der Liebe Macht Kindle Ö Leben Mit
  • 132 pages
  • Was Das Leben Mit Der Liebe Macht
  • Erwin Koch
  • 21 July 2016
  • 9783862600243